Tel: +352 26 32 10 50

Race bikes

Stevens Stelvio

Bereit für höchste Aufgaben.

Wer von Süden kommt, sagt „Stelvio“, von Norden ist es das Stilfser Joch. Mit fast 2000 Metern Höhendifferenz verwehrt der Pass demjenigen die Durchfahrt, der zu wenige Gänge mitbringt. Continue reading

Stevens Aspin Disc

Alu-Disc-Renner für alle Fälle.

Wenn es in jeder nur erdenklichen Fahrsituation um 100% Performance geht, erweist sich dieser Aluminium-Renner als überlegen. Continue reading

Stevens Arcalis

Speed plus Komfort.

Das überarbeitete Arcalis vereint aktuelle Technik-Trends in einem schnellen Bike: Aero-optimierte Rahmenform – für 2017 um 80 Gramm leichter. Continue reading

Stevens Izoard Pro

Touren-Renner? Testsieger!

Unser „Volltreffer“ (Zitat ‘RoadBIKE’-Magazin) überzeugt in der 2200-Euro-Klasse mit einem 1100-Gramm-Vollcarbonrahmen samt der lenkpräzisen Gabel und ihrem konischen Steuerrohr. Continue reading

Stevens Xenon Di2

Basis für Profi-Siege und Amateur-Träume.

Was diese Rennmaschine zum Erfolgsgaranten macht? Zunächst einmal der komplett neu konstruierte Xenon-Rahmen, unter 900 Gramm „schwer“ mit nochmals optimiertem STW-Wert. Continue reading

Stevens Ventoux Disc 2016

Weniger ist Mehr?

Stimmt nicht, in diesem Fall: mehr Komfort und mehr High-Tech bringen auf Dauer mehr Fahrspaß. Beim federleichten Ventoux-Rahmen kreisen die gesamte Rahmengeometrie und Kohlefasertechnik einzig um das Ziel, auf langen Strecken entspannter zu rasen. Continue reading

Eddy Merckx Mourenx 69

 

Mourenx69

GO FOR LONG ESCAPES

Mourenx69 refers to Merckx’s win in the 17th stage of the 1969 Tour de France. This 214.5 km epic ride from Luchon to Mourenx provided the inspiration for an exceptional endurance race bike. Continue reading